Datenschutz

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll Nutzer der Website theaterkunst.koeln über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten durch theaterkunst.koeln [Bayenstraße 13, 50678 Köln] infor­mie­ren. Wir neh­men Ihren Datenschutz sehr ernst und behan­delt Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Vorschriften.

Definitionen der ver­wen­de­ten Begriffe (z.B. “per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten” oder “Verarbeitung”) fin­den Sie in Art. 4 DSGVO. Zugriffsdaten Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erhe­ben auf­grund unse­res berech­tig­ten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und spei­chern die­se als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab.
Folgende Daten wer­den so pro­to­kol­liert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesen­de­ten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von wel­chem Sie auf die Seite gelang­ten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse


Die Server-Logfiles wer­den für maxi­mal 14 Tage gespei­chert und anschlie­ßend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle auf­klä­ren zu kön­nen. Müssen Daten aus Beweisgründen auf­ge­ho­ben wer­den, sind sie solan­ge von der Löschung aus­ge­nom­men bis der Vorfall end­gül­tig geklärt ist.

 

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website ver­wen­det Cookies zur pseud­ony­mi­sier­ten Reichweitenmessung, die ent­we­der von unse­rem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers Muster von theaterkunst.koeln über­tra­gen wer­den. Bei Cookies han­delt es sich um klei­ne Dateien, wel­che auf Ihrem Endgerät gespei­chert wer­den. Ihr Browser greift auf die­se Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit die­ser Website. Falls Sie nicht möch­ten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespei­chert wer­den, kön­nen Sie dem Einsatz die­ser Dateien hier wider­spre­chen:

  • Cookie-Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
  • Cookie-Deaktivierungsseite der US-ame­ri­ka­ni­schen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/
  • Cookie-Deaktivierungsseite der euro­päi­schen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Gängige Browser bie­ten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzu­las­sen. Hinweis: Es ist nicht gewähr­leis­tet, dass Sie auf alle Funktionen die­ser Website ohne Einschränkungen zugrei­fen kön­nen, wenn Sie ent­spre­chen­de Einstellungen vor­neh­men.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur dann wei­ter, wenn dies im gesetz­li­chen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung ein­wil­li­gen. Als per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten gel­ten sämt­li­che Informationen, wel­che dazu die­nen, Ihre Person zu bestim­men und wel­che zu Ihnen zurück­ver­folgt wer­den kön­nen – also bei­spiels­wei­se Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Diese Website kön­nen Sie auch besu­chen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unse­res Online-Angebotes spei­chern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf die­se Website. Zu die­sen Zugriffsdaten gehö­ren z. B. die von Ihnen ange­for­der­te Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht mög­lich. Wir ver­ar­bei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten nur nach aus­drück­li­cher Erlaubnis der betref­fen­den Nutzer und unter Einhaltung der gel­ten­den Datenschutzbestimmungen. Die Verarbeitung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt auf­grund der Optimierung unse­res Online-Angebotes.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die ange­bo­te­nen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, wer­den Ihre Angaben gespei­chert, damit auf die­se zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurück­ge­grif­fen wer­den kann. Ohne Ihre Einwilligung wer­den die­se Daten nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben.

 

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen Muster von theaterkunst.koeln

Hinterlassen Sie auf die­ser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespei­chert. Dies erfolgt auf­grund unse­rer berech­tig­ten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn soll­te Ihr Kommentar gegen gel­ten­des Recht ver­sto­ßen, kön­nen wir dafür belangt wer­den, wes­halb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

 

Google Analytics

Diese Website nutzt auf­grund unse­rer berech­tig­ten Interessen zur Optimierung und Analyse unse­res Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, wel­cher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) ange­bo­ten wird. Der Dienst (Google Analytics) ver­wen­det „Cookies“ – Textdateien, wel­che auf Ihrem Endgerät gespei­chert wer­den. Die durch die Cookies gesam­mel­ten Informationen wer­den im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespei­chert. Google LLC hält das euro­päi­sche Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-ShieldAbkommen zer­ti­fi­ziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active Auf die­ser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird inner­halb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den ande­ren Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst unge­kürzt in die USA an einen Server von Google über­tra­gen und dort gekürzt. Durch die­se Kürzung ent­fällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser über­mit­tel­te IPAdresse des Nutzers wird nicht mit ande­ren von Google gespei­cher­ten Daten kom­bi­niert. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, wel­che wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlos­sen haben, erstellt die­se mit­hil­fe der gesam­mel­ten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung ver­bun­de­ne Dienstleistungen. Die von Google in unse­rem Auftrag erho­be­nen Daten wer­den genutzt, um die Nutzung unse­res Online-Angebots durch die ein­zel­nen Nutzer aus­wer­ten zu kön­nen, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstel­len, um unser Online-Angebot zu ver­bes­sern. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu ver­hin­dern, indem Sie in Ihrem Browser ent­spre­chen­de Einstellungen vor­neh­men. Es ist nicht gewähr­leis­tet, dass Sie auf alle Funktionen die­ser Website ohne Einschränkungen zugrei­fen kön­nen, wenn Ihr Browser kei­ne Cookies zulässt. Weiterhin kön­nen Sie durch ein Browser-Plugin ver­hin­dern, dass die durch Cookies gesam­mel­ten Informationen (inklu­si­ve Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesen­det und von der Google Inc. genutzt wer­den. Folgender Link führt Sie zu dem ent­spre­chen­den Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ ver­hin­dern Sie mit einem Klick auf die­sen Link (WICHTIG: Opt-Out-Link ein­fü­gen), dass Google Analytics inner­halb die­ser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obi­gen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ her­un­ter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hier­zu grund­sätz­lich erlau­ben. Löschen Sie Ihre Cookies regel­mä­ßig, ist ein erneu­ter Klick auf den Link bei jedem Besuch die­ser Website von­nö­ten. Muster von datenschutz.org Hier fin­den Sie wei­te­re Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

  • https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de (Daten, die von GooglePartnern erho­ben wer­den)
  • https://adssettings.google.de/authenticated (Einstellungen über Werbung, die Ihnen ange­zeigt wird)
  • https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de (Verwendung von Cookies in Anzeigen)

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

Aufgrund unse­res berech­tig­ten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unse­res Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), ver­wen­det die­se Website das Facebook-Social-Plugin, wel­ches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrie­ben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins fin­den Sie über den fol­gen­den Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/ Facebook Inc. hält das euro­päi­sche Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-ShieldAbkommen zer­ti­fi­ziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active Das Plugin stellt eine direk­te Verbindung zwi­schen Ihrem Browser und den FacebookServern her. Der Websitebetreiber hat kei­ner­lei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, wel­che das Plugin an die Server der Facebook Inc. über­mit­telt. Informationen dazu fin­den Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084 Das Plugin infor­miert die Facebook Inc. dar­über, dass Sie als Nutzer die­se Website besucht haben. Es besteht hier­bei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespei­chert wird. Sind Sie wäh­rend des Besuchs auf die­ser Website in Ihrem Facebook-Konto ein­ge­loggt, wer­den die genann­ten Informationen mit die­sem ver­knüpft. Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag tei­len oder „liken“ –, wer­den die ent­spre­chen­den Informationen eben­falls an die Facebook Inc. über­mit­telt. Möchten Sie ver­hin­dern, dass die Facebook. Inc. die­se Daten mit Ihrem Facebook-Konto ver­knüpft, log­gen Sie sich bit­te vor dem Besuch die­ser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespei­cher­ten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil kön­nen Sie wei­te­re Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke täti­gen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke wider­spre­chen. Zu den Einstellungen gelan­gen Sie hier:  Profileinstellungen bei Facebook: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

  • Cookie-Deaktivierungsseite der US-ame­ri­ka­ni­schen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/
  •  Cookie-Deaktivierungsseite der euro­päi­schen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Welche Daten, zu wel­chem Zweck und in wel­chem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und ver­ar­bei­tet und wel­che Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, kön­nen Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nach­le­sen. Diese fin­den Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/ Muster von datenschutz.org  Rechte des Nutzers Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kos­ten­lo­se Auskunft dar­über zu erhal­ten, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten über Sie gespei­chert wur­den. Sie haben außer­dem das Recht auf Berichtigung fal­scher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Falls zutref­fend, kön­nen Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität gel­tend machen. Sollten Sie anneh­men, dass Ihre Daten unrecht­mä­ßig ver­ar­bei­tet wur­den, kön­nen Sie eine Beschwerde bei der zustän­di­gen Aufsichtsbehörde ein­rei­chen. Löschung von Daten Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetz­li­chen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kol­li­diert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespei­cher­te Daten wer­den, soll­ten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr von­nö­ten sein und es kei­ne gesetz­li­chen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durch­ge­führt wer­den kann, da die Daten für zuläs­si­ge gesetz­li­che Zwecke erfor­der­lich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In die­sem Fall wer­den die Daten gesperrt und nicht für ande­re Zwecke ver­ar­bei­tet. Widerspruchsrecht Nutzer die­ser Webseite kön­nen von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu jeder Zeit wider­spre­chen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wün­schen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten haben oder erteil­te Einwilligungen wider­ru­fen möch­ten, wen­den Sie sich bit­te an fol­gen­de Adresse: datenschutz@theaterkunst.koeln.